Schlagwort-Archive: Dr. Rudolf Staudigl

Mitgliederversammlung 2010 – Industrie ist der Wachstumsmotor Deutschlands

Dr. Rudolf Staudigl: "Wirtschaftswachstum hat uns schon früher vorwärts gebracht. Es ist durch richtige und mutige Politik zu erreichen. Aber wenn die Industrie die Erwartungen, die man mit Recht in sie setzen kann, für Deutschland - und das gilt hier im engeren Sinne auch für Bayern - erfüllen soll, braucht sie dazu die notwendigen Rahmenbedingungen durch eine kalkulierbare Industriepolitik."

Mehr lesen

“Wir werden die Klimagase um 45 Prozent verringern“

Dr. Rudolf Staudigl im Gespräch mit bdw-Chefredakteur Wolfgang Hess Die chemische Industrie war und ist Vorreiter in Fragen der CO2-Reduktion und der Energieeffizienz, so Dr. Rudolf Staudigl, Vorsitzender der Bayerischen Chemieverbände, im Interview mit dem Magazin „bild der wissenschaft“. Bereits 1996 habe man sich zu einer CO2-Reduktion von 30 Prozent bis 2005 verpflichtet und bis heute...
Mehr lesen