„Angst essen Fortschritt auf“ – EuGH-Urteil zu Genome Editing

Dass Meinungen und Ängste statt Fakten und Wissen kein guter Nährboden für Innovationen und Fortschritt sind, musste man in der Vergangenheit immer wieder erleben. Und wenn soziale Wohltaten nach dem Gießkannenprinzip, die vor allem die nächsten Generationen belasten, wichtiger sind als beispielsweise eine konsequente steuerliche Forschungsförderung, die unsere wirtschaftliche Zukunft sichert, dann läuft etwas grundsätzlich...
Mehr lesen

Zwei Sieger im bayerischen RC-Wettbewerb 2018

Zwei Projektbeiträge setzen sich unter neun Einreichungen als Sieger durch. Umweltfreundliche Kälteerzeugung mit natürlichen Kältemitteln und Polysilicium für die Photovoltaik – Roche und Wacker überzeugen gleichermaßen die Jury im Responsible-Care-Wettbewerb 2018 des VCI-LV Bayern Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Bayerischen Chemieverbände am 17.07.2018 in München ehrte der Vorsitzende des Vorstands, Dr. Günter von Au, alle Projekteinreichungen...
Mehr lesen

Mitgliederversammlung der Bayerischen Chemieverbände: Wirtschaft muss wieder im Mittelpunkt der Politik stehen

Anlässlich der gemeinsamen Mitgliederversammlung des Vereins der Bayerischen Chemischen Industrie e. V. (VBCI) und des Verbands der Chemischen Industrie e. V. (VCI), Landesverband Bayern, zieht der Vorsitzende der Verbände, Dr. Günter von Au, ein positives Fazit des vergangenen Geschäftsjahres. „Die steigende Nachfrage nach Industriegütern hatte positive Auswirkungen auf die Chemiekonjunktur. In Deutschland stieg die Chemie-...
Mehr lesen

Wann wird endlich wieder regiert?

Kaum ist der Kompromiss im Asylstreit halbwegs in trockenen Tüchern, schon gibt es – wie nicht anders zu erwarten – hinsichtlich der praktischen Umsetzungsfragen neuen Ärger. So wichtig die Klärung der Asylfrage mit all ihren politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen ist: Die Flüchtlingsdebatte überlagert bereits viel zu lange alle anderen wichtigen Themen und lähmt die Verantwortlichen bei...
Mehr lesen

Neues Branchenmagazin der Lack- und Druckfarbenindustrie – die VdL-Bezirksgruppe Bayern im Porträt

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) hat sein Branchenmagazin in komplett neuen Gewand aufgesetzt. Die erste Ausgabe von „Wir sind Farbe - Das Magazin" beschäftigt sich unter anderem mit dem Bürokratie-Irrsinn, neuen Entwicklungen rund um das Thema Titandioxid und der Verwirrung um das Umweltsiegel Blauer Engel. Aber auch Bayern spielt eine tragende Rolle im neuen...
Mehr lesen

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×