Hier finden Sie aktuelle und archivierte Pressemitteilungen sowie die Ansprechpartner für die Presse.

Für Hintergrundinformationen zum Verband besuchen Sie bitte den Bereich Über uns. Er gibt einen Überblick über Organisation und Aufgaben der Bayerischen Chemieverbände.

Positions- und Informationspapiere zu z.B. Energie- und Tariffragen sind unter Themen und Positionen abrufbar.

Im Bereich Downloads  sind für Sie Vorträge und die Jahresberichte mit nützlichen Zahlen und Fakten zum download hinterlegt.

Falls Sie weitere Informationen wünschen bzw. Anregungen oder Kritik an uns richten wollen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Unsere Anschrift und Telefonnummer erfahren Sie unter dem Menüpunkt Ansprechpartner Presse.

Sprechen Sie uns an!


„Nun streiken sie wieder…!

Corona, Corona, Corona – als ob wir sonst keine Probleme hätten!   Da wirken die Warnstreiks der Metaller schon fast wie ein Stück nostalgische „Normalität“ aus einer längst vergangenen Zeit – eine „Normalität“, zumindest was die Metaller darunter verstehen, die ja hier noch immer ihre ganz eigene Kultur pflegen, die sich doch sehr von der in unserer...
Mehr lesen

Responsible-Care-Wettbewerb 2021

Unser Beitrag zum Klimaschutz

Auch 2021 schreibt der Verband der Chemischen Industrie e.V. den Responsible-Care-Wettbewerb aus. In er ersten Runde gehen die Mitgliedsunternehmen des VCI in ihren Landesverbänden mit beispielhaften Projekten an den Start. Alle Landessieger treten im Sommer 2021 auf Bundesebene gegeneinander an. In Bayern können sich VCI Mitglieder vom 22.01....
Mehr lesen

Technologie oder Ideologie? Wir haben die Wahl.

Das aktuelle Beispiel Corona zeigt wieder einmal deutlich: Nicht Ideologien, sondern innovative Technologien lösen Probleme und liefern die Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit. Mittels innovativster gentechnischer Methoden ist es nicht zuletzt deutschen Pharmaunternehmen in Rekordzeit gelungen, erfolgversprechende Impfstoffe zu entwickeln. Was für viele wie ein Wunder wirkt, ist das Ergebnis kostspieliger Forschung (bei der Pharmaunternehmen...
Mehr lesen

Prof. Dr. Rudolf Staudigl zu Strom und Wasserstoff

Wacker Chemie – hart auf Kurs in die Zukunft

Interview mit Vorstandsvorsitzendem Dr. Rudolf Staudigl – Biotechnologie, Sparprogramm und Potenzial mit Wasserstoff   Erstellt von "Artikel 05. Dezember 2020 – Seite 8, Burghauser Anzeiger"   München. Die Nachricht hat für viel positive Resonanz gesorgt: Wacker Chemie produziert für das Biotechnologieunternehmen CureVac einen Impfstoff zum Schutz vor einer Covid-19 Infektion (Corona)....
Mehr lesen