Mitgliederversammlung 2019 – Klimaschutz und Energiewende nur mit der Chemie!

Dr. Günther von Au - Vorsitzender des Vorstands

Dr. Günter von Au - Vorsitzender des Vorstands

Dr. Günter von Au: „Das Thema Klimaschutz ist in fast allen Diskussionen und öffentlichen Debatten präsent. Meist dominiert es andere – ebenfalls wichtige – Themen. Für die chemisch-pharmazeutische Industrie ist Klimaschutz schon sehr lange ein Thema, denn wir sind die Branche schlechthin, die Klimaschutz überhaupt erst möglich macht. Kein Produkt, das für Klimaschutz oder die Energiewende nötig ist, würde es ohne die chemische Industrie geben. Aber, unsere Branche kann ihren Beitrag zum Klimaschutz nur dann leisten, wenn man sie auch lässt. Konkret heißt das, dass die Rahmenbedingungen, wie z.B. die Strompreise in Bayern, so niedrig sein müssen, dass unsere Branche im internationalen Vergleich wettbewerbsfähig sein kann."

 

Download:

Mitgliederversammlung der Bayerischen Chemieverbände – Bericht des Vorsitzenden der Bayerischen Chemieverbände Herrn Dr. Günter von Au (pdf - 94 KByte)

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×