Hier finden Sie die Artikel der Seite 1 unseres monatlich erscheinenden Journals des VBCI.

Des war sicher der Föhn!

Der 18. Dezember war wieder einmal einer dieser Föhntage, die das Voralpenland und besonders München in eine eigentümliche Stimmung versetzen. Die Einen bringt der Föhn in Hochstimmung – die Anderen macht er regelrecht krank. Um es mit den Worten von Karl Valentin zu sagen: „Wer beim Föhn ned krank is, der is a sonst ned...
Mehr lesen

Die Presse feiert den Chemie-Tarifabschluss

Ein Gesamtpaket aus moderater Kostenbelastung, langfristiger Planungssicherheit und neuen Ideen machte eine Einigung möglich: Nach intensiven Verhandlungen konnten die Verhandlungsteams von BAVC und IG BCE am 22. November ein Tarifergebnis erzielen, das mit moderaten Entgeltsteigerungen und einer langen Laufzeit der schwierigen wirtschaftlichen Lage gerecht wird und zugleich neue, innovative Elemente enthält. So erhalten erstmals in...
Mehr lesen

Chemie-Tarifrunde: Jetzt die richtigen Prioritäten setzen!

Durch die Mobilitätswende, vor allem den Wandel hin zur Elektromobilität, stehen nicht nur in der Automobilbranche Arbeitsplätze auf dem Spiel. Auch in der chemischen und der gummi- und kunststoffverarbeitenden Industrie sind Jobs in Gefahr. Von den ca. 726.000 dort beschäftigten Mitarbeitern arbeiteten 2014 rund 127.000 in den Wertschöpfungsketten der Autoindustrie und stellten beispielsweise Lacke, Reifen,...
Mehr lesen

IG BCE: „Es wird Zeit…“ – aber wofür?

Die anstehende Tarifrunde in der chemisch-pharmazeutischen Industrie findet in einem äußerst schwierigen konjunkturellen Umfeld statt: Die Branche verzeichnet Verluste bei Produktion und Umsatz. In seiner aktuellen Prognose erwartet der VCI für 2019 einen Rückgang der Produktion von 6 Prozent und einen Umsatzrückgang von 5 Prozent. Noch spricht die IG BCE davon, „die Arbeitgeber sollten aus dem...
Mehr lesen

Zeit für „Wünsch-Dir-Was?“ – Die Chemie-Tarifrunde 2019 in schwierigem Umfeld!

Die anstehende Tarifrunde in der chemisch-pharmazeutischen Industrie findet in einem äußerst schwierigen konjunkturellen Umfeld statt: Die Branche verzeichnet Verluste bei Produktion und Umsatz. Die Lohnstückkosten explodieren und die Produktivität bricht ein. In seiner aktuellen Prognose erwartet der VCI für 2019 einen Rückgang der Produktion von 6 Prozent und einen Umsatzrückgang von 5 Prozent. Zugleich befindet sich...
Mehr lesen

Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten!

Die aufgeheizte Umweltdebatte hat neben Klimaschutz und Energieversorgung auch das Thema „Plastik“ erfasst. Angesichts verstörender Bilder verschmutzter Meere und Mikroplastik in der Nahrungskette droht aber auch hier ein undifferenzierter populistischer Aktionismus, der im Zweifel die bestehenden Probleme nicht löst, sondern im schlimmsten Fall sogar insgesamt mehr schadet als nützt. Denn: Kunststoffe erfüllen wesentliche Funktionen, wenn es zum...
Mehr lesen

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×