Schlagwort-Archive: Wirtschaftspolitik

Bayerische Chemieindustrie fordert Planungs- und Investitionssicherheit

Nur bessere Standortfaktoren können den zukünftigen Wohlstand sichern

München, 08.07.2015. Anlässlich der gemeinsamen Mitgliederversammlung des Vereins der Bayerischen Chemischen Industrie e. V. (VBCI) und des Verbands der Chemischen Industrie e. V. (VCI), Landesverband Bayern, zieht der Vorsitzende der Verbände, Dr. Günter von Au, ein zurückhaltendes Fazit für das vergangene Jahr. Zwar stieg die Produktion in Bayern um 3,1 Prozent, sie...
Mehr lesen

Stärkung der Industrie ist nötiger denn je! Chemieverbände fordern Politik für die Wirtschaft

In der diesjährigen Gremiensitzung der Bayerischen Chemieverbände diskutierten die Vertreter der Mitgliedsfirmen, nach der Unterrichtung über die Arbeit aus den Gremien und Arbeitskreisen, vor allem über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und den Tarifabschluss. Dabei forderte der Vorstandsvorsitzende Dr. Günter von Au der Politik stärker zu vermitteln, „[…]was es für unsere Industrie und unseren Wohlstand bedeutet, wenn Deutschland keine Wirtschaftspolitik betreibt.“

Mehr lesen