Schlagwort-Archive: Härtefallregelung

Unterstützung für energieintensive Unternehmen nötig!

Die aufgrund der COVID-19-Pandemie notwendig gewordenen Maßnahmen belasten die Industrie erheblich. Die wirtschaftliche Lage ist welweit derzeit nicht gut. Bis zur Aufhebung der aktuellen Restriktionen ist noch mit einer Verschärfung der Probleme zu rechnen. Diese Situation kann für energieintensive Unternehmen ein völlig unverschuldetes Verfehlen von Voraussetzungen für die Inanspruchnahme wichtiger energiewirtschaftlicher Härtefallregeln und Ausnahmen führen (z.B....
Mehr lesen

Nötig wäre eine Stromkostenbremse für alle

31.01.2013 Energieintensive Industrien (EID) kritisieren Altmaiers EEG-Pläne Energieintensiven Industrien in Deutschland-Sprecher und VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann hat aus Sicht der energieintensiven Branchen die Kritik am Konzept zur Begrenzung der EEG-Kosten bekräftigt. Umweltminister Altmaier wolle sich die Mittel für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Zukunft noch stärker von den energieintensiven Betrieben holen. Die energieintensiven Industrien Deutschlands sehen in...
Mehr lesen