Schlagwort-Archive: Chemie-Tarifrunde 2018

Chemie-Tarifrunde 2018 – die heiße Phase beginnt!

Nach den regionalen Tarifverhandlungen – u.a. am 4. Juli in Bayern – wird die Tarifrunde für 580.000 Beschäftigte in 1.900 Betrieben der Chemie- und Pharmaindustrie am 5. September in Hannover auf Bundesebene fortgesetzt. Die zweite Bundesrunde folgt dann am 19. und 20. September in Wiesbaden. Mit einer Forderung von insgesamt 7 Prozent (6 Prozent mehr...
Mehr lesen

Chemie-Tarifrunde 2018: Forderungsempfehlung: 6+1

Mit einer Forderungsempfehlung von 6 Prozent hat die IG BCE die Tarifrunde in der chemisch-pharmazeutischen Industrie eröffnet. Auf den ersten Blick liegt die Entgeltforderung der IG BCE – wenig überraschend – damit in der Größenordnung anderer Gewerkschaften in diesem Jahr. Auf den zweiten Blick wird jedoch schnell klar: Mit ihrer Zusatzforderung nach einer Verdoppelung des...
Mehr lesen

Chemie-Tarifrunde 2018: Arbeitgeber fordern Tarifpolitik mit Augenmaß

BAVC-Hauptgeschäftsführer Klaus-Peter Stiller zur Forderungsempfehlung der IG BCE: 'Bei allem begründeten Optimismus: Die IG BCE muss aufpassen, dass sie die Bodenhaftung behält. 6 Prozent mehr Entgelt und 1 Prozent on top für mehr Urlaubsgeld - das ist mit uns nicht zu machen. Die Bäume wachsen, aber sie wachsen auch in der Chemie nicht in den Himmel.'

Einmalige...

Mehr lesen