Schlagwort-Archive: Innovation

VCI-Forschungspressekonferenz

Am 19.08.2020 hat der VBCI sein Forschungspressekonferenz gegeben

 

Forschung und Entwicklung (FuE) der deutschen chemisch-pharmazeutischen Industrie bleiben von den massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont

Dennoch überwiegt Zuversicht. Das geht aus einer aktuellen Mitgliederumfrage hervor, die der Verband der Chemischen Industrie (VCI) in Frankfurt vorgestellt hat. Danach planen 60 Prozent der Unternehmen, ihre Forschungsprojekte wie vorgesehen durchzuführen....
Mehr lesen

VCI und VDI errichten Plattform Chemistry4Climate

CO2-Neutralität in der Chemie erreichen

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland macht Tempo auf dem Weg zur Treibhausgasneutralität: Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) haben den Aufbau der Plattform „Chemistry4Climate“ beschlossen, die von beiden Organisationen betrieben wird. Dort wollen sie gemeinsam mit einem breit aufgestellten Expertenkreis künftig Vorschläge diskutieren und konkrete...
Mehr lesen

“Nachhaltigkeit braucht ein faires Klima!”

Umgang mit Industrieskepsis in der Umweltschutz-Diskussion

Erstellt von "Artikel 02. März 2020 - Chemie Technik" - Artikel von Tilo Rosenberger-Süß, Leiter Unternehmenskommunikation bei Infraserv Gendorf 02.03.2020 Der Umwelt- und Klimaschutz stellt für die Chemieindustrie eine Herausforderung dar: Trotz belegbarer Erfolge in Sachen Nachhaltigkeit wächst die Industrieskepsis in der Bevölkerung zusehends. Für einen Chemiepark bedeutet dies...
Mehr lesen

Forschungszulagengesetz soll 2020 in Kraft treten

Der Deutsche Bundestag hat am 7. November 2019 ein Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (FZulG) beschlossen

Die beschlossene Forschungszulage soll zusätzlich zur Projektförderung eingeführt werden und so zur Stärkung der Investitionen deutscher Unternehmen in FuE beitragen. Stimmt der Bundesrat am 29. November 2019 zu, tritt das Forschungszulagengesetz (FZulG) am 1. Januar...

Mehr lesen

Klimaschutz – nur mit der Chemie!

Die chemisch-pharmazeutische Industrie will und kann ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Seit 1990 hat die Branche ihren Ausstoß von Treibhausgasen um knapp 50 % reduziert – und das bei einer um rund 70 % gesteigerten Produktion. Mit ihren Innovationen sieht sich die „Zukunftsindustrie“ Chemie als wesentlicher Teil der Lösung dieser globalen Herausforderung. Noch wichtiger: Nicht nur für...
Mehr lesen

Nach der Wahl ist vor der Wahl – droht jetzt eine lähmende „Endlosschleife“?

Noch reibt sich – ob des Ergebnisses der Bundestagswahl – so mancher verdutzt die Augen, schon beschäftigen sich die Parteistrategen mit der Frage, wie sich verlorenes Terrain zurückgewinnen lässt. Denn – zumindest was die anstehenden Landtagswahlen in Niedersachsen und Bayern betrifft, gilt: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Nicht zuletzt aus diesem Grund scheint die...
Mehr lesen