12. Januar 2014

Eine Million Euro für die Chemie-Lehre

Das Förderwerk der Branche stellt auch 2014 zusätzliche Mittel für eine bessere Lehre im Chemiestudium zur Verfügung. Die Finanzspritze soll dazu beitragen, dass die experimentelle Ausbildung von Chemikern mit den Anforderungen der Berufspraxis und aktuellen Entwicklungen Schritt hält. Gefördert werden daher Geräte für solche Versuche in den Laborpraktika, die eine echte Neuerung darstellen.
14. Oktober 2014

Zusatz-Förderung des Fonds der Chemischen Industrie

Kräftige Finanzspritze: 1,1 Millionen Euro für die Chemie-Lehre Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI), das Förderwerk der Branche, hat im Rahmen einer Sondermaßnahme nach 2013 erneut […]
6. Dezember 2014

Fonds der Chemischen Industrie fördert Münchner Uni

München, 05.12.2014 – Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) stellt dem Department Chemie der LMU 54.000 Euro zum Aufbau eines Praktikums „Chemische Biologie“ zur Verfügung. Heute […]
29. Oktober 2015

Fonds der Chemischen Industrie (FCI) – Über 1 Million Euro für mehr Qualität der Chemie-Lehre

Sonderaktion des Fonds der Chemischen Industrie zu Studiengängen Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI), das Förderwerk der Branche, hat zum dritten Mal nach 2013 und 2014 […]
18. März 2016

Knapp 100.000 Euro für die Chemie-Lehre

Fonds der Chemischen Industrie überreichte Scheck an Fakultät Angewandte Chemie Über einen Scheck in Höhe von 99.781 Euro freut sich die Fakultät Angewandte Chemie der Technischen […]
16. Januar 2020

Knapp 200.000 Euro für 16 Lehrprojekte an 14 Hochschulen

Fonds der Chemischen Industrie fördert Digitalisierung in der Lehrerausbildung Extra-Euros für eine moderne Ausbildung künftiger Chemielehrer: Mit knapp 200.000 Euro unterstützt der Fonds der Chemischen Industrie […]