Der BPI ist ein wichtiger Fachverband des VCI. Er hat auch eine Landesverbandsstruktur mit eigenem, bayerischen Vorstand.

Vorstand:

Vorsitzender:
Steffen Wegner, Steierl Pharma

Weitere Vorstände:
Erika Hartmann, Novartis Pharma
Oliver Kirst, Servier
Prof. Dr. Michael Popp, Bionorica
Christian Thams, Gilead Sciences

Geschäftsführung:
Walter Vogg
Dr. Markus Born

Auf bayerischer Ebene setzt sich der BPI für die Belange der Pharmazeutischen Industrie in Bayern ein.

______

Artikel:

Chemiebranche unterstützt den Kampf gegen Corona

Noch nie haben so viele Unternehmen und Organisationen zusammengeholfen und kooperiert, um eine gesellschaftliche Herausforderung anzugehen. Auch und gerade die chemisch-pharmazeutische Industrie unterstützt derzeit, wo sie kann – in Bayern und anderswo. Der VCI hat vor kurzem eine Plattform ins Leben gerufen, die hilft, genügend Desinfektionsmittel bereitzustellen (https://notfalldesinfektion.vci.de/)....
Mehr lesen

Coronavirus – Erklärungen für Nichtwissenschaftler

Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim, die mit Mailab auf Youtube Wissenschaft nahbar und verständlich erklärt, hat sich in einem nicht mehr ganz neuem Video mit dem Coronavirus beschäftigt. Das Video erklärt sehr gut wie die Epidemie verläuft, warum harte Maßnahmen (wie Ausgangssperren) nötig sind und weshalb dringend ein Impfstoff benötigt wird.   Das Video wurde für den öffentlich-rechtlichen Jugendsender...
Mehr lesen

Corona-Pandemie: UPDATE – VCI beantwortet aktuelle Fragen in neuer Webinar-Reihe

UPDATE 03.04.2020

Hiermit möchten wir Sie zu unserem 4. Webinar am
  • 8. April 2020, 12:00 Uhr
zum Thema „Logistik und Verkehr in der Corona-Krise“ einladen. Die Referenten Tilman Benzing, Dr. Kristin Faber und Jörg Roth (VCI) werden folgende Themen erörtern:
  • Darstellung der Lage auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene
  • Situation Straße, Schiene und Wasserstraßen
  • Transport gefährlicher...
Mehr lesen

Chemie- und Pharmaindustrie –systemrelevant für unser Land!

Das Corona-Virus hat unser Land, Europa und zunehmend die ganze Welt fest im Griff. Und die wirtschaftlichen und die gesellschaftlichen Folgen sind noch lange nicht absehbar. An dieser Stelle soll aber nicht weiter darüber spekuliert werden, wie groß der Schaden für uns alle sein wird, den wir am Ende dieser Krise werden bilanzieren müssen. Viel wichtiger ist,...
Mehr lesen

Systemrelevanz der chemisch-pharmazeutischen Industrie

Systemrelevanz der chemisch-pharmazeutischen Industrie - Einordnung zur BSI-KRITIS-Verordnung (KRITISV)

Aktuell gibt es vielerlei Anfragen und große Verunsicherung im Zusammenhang mit der KritisV (kritische Infrastrukturen) sowie möglicher Beschränkungen. Viele Unternehmen fragen sich zudem – mit Blick auf potentielle weitergehende Einschränkungen durch die Corona-Pandemie –, ob die chemisch-pharmazeutische Industrie als „systemrelevant“ einzustufen sei.

Die Bayerischen Chemieverbände weisen...

Mehr lesen

Bayerischer Pharmagipfel 2019

Medizinischen Fortschritt fördern und sichern – und ihn gleichzeitig in Einklang bringen mit einem nachhaltigen und finanzierbaren Gesundheitssystem. Diesem Ziel ist der 2. Bayerische Pharmagipfel jetzt einen großen Schritt näher gekommen. Spitzenvertreter aus Bayerischer Staatsregierung und pharmazeutischer Industrie unterschrieben zum Abschluss des Pharmagipfels am 9. Dezember eine gemeinsame Erklärung. Darin empfehlen sie insgesamt 20 Maßnahmen,...
Mehr lesen