Grundschullehrer lernen das Chemie-ABC

Workshop „Chemiekiste“ im Chemiepark Werk Gendorf

Erstellt von "Artikel 12. April 2019 - Alt-Neuöttinger Anzeiger" Burgkirchen. 24 Grundschullehrer aus Ober- und Niederbayern lernten jetzt im Workshop „Chemiekiste“ eine Reihe naturwissenschaftlicher Experimente kennen, die auf die Förderung des Forschergeistes ihrer Schüler abzielen. Teelichter, die Glasröhren emporsteigen, die Herstellung von Styroporkugeln sowie Superabsorbern und Eier, die von...
Mehr lesen

Operation Clean Sweep: Europäische Kunststoffproduzenten machen Schluss mit Kunststoffgranulatverlusten!

Der neuste Report zum internationalen Programm zur Vermeidung von Kunststoffgranulatverlusten zeigt beeindruckende Ergebnisse: Die Zahl der Unterzeichner von Operation Clean Sweep (OCS) in Europa hat sich im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Der aktuelle Bericht von PlasticsEurope belegt, dass mittlerweile rund 98 Prozent der europäischen Kunststoffproduktion durch OCS abgedeckt...
Mehr lesen

Energie: Interview mit dem Vorsitzenden der Bayerischen Chemieverbände, Dr. Günter von Au

In Sorge um Basis von Wirtschaft und Wohlstand

Erstellt von "Artikel 06. April 2019 - Alt-Neuöttinger Anzeiger"

Dr. Günter von Au, Vorstandsvorsitzender der Bay. Chemieverbände, zu sich abzeichnenden Problemen beim Strom

München/Region. Drohende Engpässe in Qualität und Quantität der Stromversorgung, aber auch absehbare Preissteigerungen für die stromintensiven Chemiebetriebe der Region mit ihren rund 20 000...
Mehr lesen

Frühjahrssitzung: VdL-Bezirksgruppe Bayern trifft sich beim Weltmarktführer für Kerzen- und X-Mas-Lacke

VdL Bezirksgruppe Bayern: Von erfolgreichen Internationalisierungsstrategien und bayerischer Außenwirtschaftsförderung bis hin zum Bürokratieirrsinn aus Brüssel

  Die VdL-Bezirksgruppe Bayern hat sich zu ihrer diesjährigen Frühjahrssitzung am 02.04.2019 bei der Kaiser Lacke GmbH getroffen. Die Zusammenkunft stand thematisch unter dem Schwerpunkt „Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien im Mittelstand und die Außenwirtschaftsförderung des Freistaats Bayern“.   Weihnachtskugeln mit Lacken... 			
			</div>
				<a href=Mehr lesen

Wie viel kostet eine Kugel Eis?

Rückblende: „Es bleibt dabei, dass die Förderung Erneuerbarer Energien einen durchschnittlichen Haushalt nur rund 1 € im Monat kostet – so viel wie eine Kugel Eis“ (Bundesumweltminister Jürgen Trittin am 20.07.2004). Zurück in die Gegenwart: Nach Angaben der Online-Makler Verivox war der Strompreis mit 29,42 ct/kWh im bundesweiten Durchschnitt noch nie so teuer wie im April...
Mehr lesen

Energie: Nachbarschaftsgespräch der InfraServ Gendorf

Energie ist das Mega-Thema

Erstellt von "Artikel 29. März 2019 - Alt-Neuöttinger Anzeiger"

Größte Herausforderung für die chemische Industrie: Sichere und wettbewerbsfähige Stromversorgung

Burgkirchen. Zuverlässige Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen ist für energieintensive Unternehmen wie Vinnolit von existenzieller Bedeutung. Deswegen plagen die Industrie im Landkreis Sorgen um die Zukunft. Das war auch Thema beim gut besuchten...
Mehr lesen

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×