Crashkurs BWL

EIN CRASH-KURS IN BETRIEBSWIRTSCHAFT FÜR DEN PRAXISALLTAG

Ziel des Seminars ist die Entwicklung und Stärkung des unternehmerischen Denkens und Handelns im Praxisalltag. Die Teilnehmer erkennen, wie die Kennzahlen und Messgrößen an ihrem Arbeitsplatz und ihrem Verantwortungsbereich mit dem übergeordneten Kennzahlensystem des Unternehmens zusammen hängen. Sie lernen die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen ihrer Handlungen und Entscheidungen besser verstehen und nutzen diese Kompetenz zur Sicherung und Steigerung des Unternehmenserfolgs im Praxisalltag.
Die Unternehmenssimulation „UNTERNEHMEN LIVE!“ simuliert die wichtigsten Prozesse eines Produktionsunternehmens und vermittelt auf anschauliche Art und Weise betriebswirtschaftliche Grundlagen und Gesamtzusammenhänge (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Jahresabschlussanalyse, Erfolgskennzahlen, Cash Flow, ...).
In interdisziplinär besetzten Kleingruppen von 3-4 Personen managen die Teilnehmer ein Unternehmen der Chemiebranche. Die Führung des Unternehmens aus Sicht des Top-Managements eröffnet den Teilnehmern eine neue Sichtweise für unternehmerische Entscheidungen und Maßnahmen. Sie erleben Betriebswirtschaft praxisrelevant auf „begreifbare“ Art und Weise.


Keine Veranstaltungen

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×