156. Aufbautreffen – Stufe II

Lade Karte ...

Datum/Zeit
05.11.17 - 11.11.17
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hotel Seeblick Bad Endorf

Kategorien


Seminarinhalt / KurzbeschreibungSonntag: Anreise
ca. 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen, anschließend Begrüßung und Einführung sowie Vorstellung der TeilnehmerThemen:
Führung im Wandel
Rahmenbedingungen menschlichen Verhaltens erkennen und als Vorgesetzter beachten. Kombination der bisher erworbenen Kenntnisse über Führungstechniken mit dem Wissen um die unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen von Mitarbeitern.
Motivation und Demotivation von TeamsMarkt und Staat – aktuelle Wirtschaftspolitik in der Diskussion
Behandelt werden die Grundlagen des Zusammenspiels von Markt, Politik und Staat in einer modernen Volkswirtschaft. Die theoretischen Grundlagen werden anhand konkreter Beispiele erläutert.Outdoor-Cardio-Training / Haltungsschulung / gezieltes Kraftausdauer-Training
Bei diesem Programmpunkt werden Theorie und Praxis verbunden (Sportbekleidung erforderlich)Stress und Stressbewältigung
Erörterung und Abbau von Stress und seinen Folgen. Erkennen und Beherrschen der persönlichen Stressquellen.

Aktuelles Arbeitsrecht aus der Praxis
Es werden Themen wie Individualrecht, Betriebsverfassungsrecht, Haftungsfragen sowie der Umgang mit Social Media behandelt.

Grundlagen, Möglichkeiten und Nutzen der Arbeitsmedizin – Psychische Belastungen in der Arbeitswelt
Zum einen wird der gesetzliche Hintergrund aufgezeigt, zum anderen die Möglichkeiten eines Werksarztes in der chemischen Industrie (u.a. Einzelberatung, Gruppenunterricht).

„Feuer und Flamme“ – Gefahren am Arbeitsplatz
Explosionsgefahr beurteilen – Schutzmaßnahmen: Lüftung, Zoneneinteilung, Anforderungen an Arbeitsmittel, Lagerung von Gefahrstoffen, Explosionsschutzdokument.
Experimentalvortrag „Brände und Explosionen“.

Samstag: Schlussaussprache und Übergabe der Teilnahmebestätigung
Abreise

SeminarzielWissen und Qualifikation der Mitarbeiter sind die Basis für Innovationen in der chemischen Industrie. Dementsprechend vielfältig und anspruchsvoll sind die Aufgaben der Mitarbeiter. An die fachliche Qualifikation der Vorgesetzten werden auch hohe Anforderungen gestellt. Zusätzlich ist auch ihre Führungs- und Kommunikationsfähigkeit gefordert sowie die Befähigung, übergreifende Zusammenhänge zu erfassen und die täglichen Aufgaben daran zu orientieren. Die Vermittlung, Verbesserung und Aktualisierung solcher Qualifikationen sind im Fokus der Weiterbildungsveranstaltungen, die für Mitarbeiter(innen) und Führungskräfte der verschiedenen Ebenen angeboten werden.
  
ZielgruppeMeister aller Unternehmensbereiche, aber auch sonstige Vorgesetzte in vergleichbaren Positionen
SeminarleitungHans-Joachim Vinzent
Referent(en)Herr Vogl
u.a.
Teilnehmergebühr / KostenTagungsgebühr: 630,– € je Teilnehmer zzgl. 19 % Mehrwertsteuer
Pensionssatz: 70,– €/Tag je Teilnehmer zzgl. Mehrwertsteuer
(Hinweis: die Hotelkosten sind direkt vor Ort zu begleichen)
TeilnahmevoraussetzungenBesuch der Aufbaustufe I
VeranstalterCSB
AnsprechpartnerFrau Andrea Weiss 089 92691-32
Anmeldungweiss@chemie-kvi-bayern.de
  Achtung:
Teilnehmer, die bereits die Aufbaustufe II unserer Meistertreffen absolviert haben, können sinnvoll alle 2 Jahre nochmals die Aufbaustufe II besuchen – es erwartet sie ein erneuertes, weiterführendes Programm.

 

Mitglieder Login



 

Benutzername

Passwort

 

×